Geburtsjahr: 1963
Berufsausbildung/Studium: 1989 Diplom Sozialpädagoge FH
Berufserfahrung: 5 Jahre stationäre Jugendhilfe mit psychisch kranken
Jugendlichen und Erwachsenen. 7 Jahre Leitung einer stationären Jugendhilfeeinrichtung für schwer erziehbare Jungen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.
Seit 2002 Arbeit als rechtlicher Betreuer und Organisations/Unternehmensberater.
Seit 2007 Arbeit als Schuldnerberater
Zusatzqualifikationen: 1995 Personenzentrierte Gesprächsführung (Rogers) beim Zentrum für personenzentrierte Pädagogik e.V.
Marburg (300 Std.)
1999 Qualitätsmanager Sozial beim Institut für
Qualitätsmanagement und soziale Innovation
Siegen (150 Std.)
2001 Qualitätsmanagementbeauftragter und QM – Projektleiter bei der Paritätischen Gesellschaft für Qualität (DPWV) (150 Std.)
2002 Qualifizierter EFQM – Assessor bei der Paritätischen Akademie Frankfurt/M
2004 Managementbewertung und Internes Audit beim
Europäischen Institut zur Zertifizierung von Managementsystemen und Personal (EQ – Zert)
2005 Zyklus „Verfahrenspflege“ Zyklus „Nachlasspflege“ jeweils 80 Stunden beim Institut für Fortbildung im Betreuungswesen
2006 Auditor bei der paritätischen Akademie Berlin
2007 Schuldnerberater (Zertifikatskurs bei der Paritätischen Akademie Wuppertal) (120 Std.)
2015 Zertifikatskurs "Testamentsvollstreckung"